Forst- und Landwirtschaft

Gut Sossau
Mehr Tierwohl

Unser Gut Sossau im Landkreis Traunstein gehört zu den größten Milch produzierenden Betrieben in Oberbayern. Die erstklassige Milch der über 200 Milchkühe dient als Rohstoff für Premium-Produkte, die Sie in ganz Deutschland unter der Marke Berchtesgadener Land kaufen können. Unser Herdenmanager kann auf hervorragende züchterische Erfolge zurückblicken.

Das Futter unserer Tiere erzeugen wir auf den satten Wiesen im Alpenvorland. So wollen wir möglichst unabhängig von Zulieferungen sein. Zudem erzeugen wir Strom mit einer Photovoltaikanlage (800 kWp) und einer Biogasanlage (rund 370 kW). Mit dem Einsatz von Energie aus erneuerbaren Quellen schließt sich der Kreislauf.

Ganz wichtig ist uns, unseren 450 Rindern beste Bedingungen zu bieten. Modernste Stallungen und Technologien sind daher selbstverständlich für uns. Wir wissen: Nur gesunde und zufriedene Kühe geben gut Milch und bringen gesunde Kälber zur Welt. Unsere Kühe werden in großzügigen Laufställen gehalten und können sich frei bewegen. Von Mai bis Oktober geht es für rund 40 Jungtiere in die „Sommerfrische“ auf unserer Alm am Fuße des Hochfelln, eines beliebten Wanderbergs in der Gemarkung Ruhpolding. Ein weiterer Teil der Jungrinder genießt die Weiden rund um den Gutshof.

Und weil für uns auch soziale Verantwortung maßgeblich ist, freuen wir uns, dass die meisten Mitarbeiter viele Jahre bei uns sind. Zudem sind wir natürlich auch seit Jahren Ausbildungsbetrieb für Lehrlinge und Praktikanten. Wir bieten sehr gute Arbeitsbedingungen und stellen zum Beispiel Betriebswohnungen zur Verfügung.

Zur Übersicht

< Bild 1 von 1 >